Skip to main content

Funktionen der Bearbeitungsansicht

Beitragseditor Hier verwalten Sie Ihre Beitragsaufträge. Wenn Sie den Bearbeitungsmodus aktivieren, bietet er eine Vielzahl von Funktionen zum Bearbeiten von Inhalten und Hinzufügen von Kommentaren. Wenn er nicht aktiviert ist, funktioniert der Beitragseditor nur als Ansicht Überprüfung, was bedeutet, dass Sie nur Feedback-Kommentare eingeben können.

Features_ContributorEditor_A_small.png
  1. Zwischen verfügbaren Schnittstellen wechseln – Der Benutzertyp bestimmt, welche Schnittstellen verfügbar sind. Um auf Panel Aufträge zuzugreifen, wählen Sie Dashboard.

  2. TOC_ContributorEditor_small.png Inhaltsverzeichnis (TOC) – Navigations-Seitenleiste ein- und ausblenden.

  3. Symbolleiste des Beitragseditors) – Sie wird angezeigt, wenn Sie einen beliebigen Teil des Textes auswählen, siehe Inhalt in der Bearbeitungsansicht bearbeiten.

    Contributor_Editor_Toolbar_small.png
  4. Inhaltseditor – Hier werden Inhalte hinzugefügt und bearbeitet.

  5. Assignment_Button_ContributorEditor_small.png Schaltfläche Auftrag – Beenden Sie damit den Beitragsauftrag, indem Sie den Status auf Fertig oder Arbeit erforderlich setzen.

  6. Ansichts-Selektor – Zeigt an, welche Ansicht Sie eingegeben haben. Wenn Sie über eine Autorenlizenz verfügen, können Sie damit zwischen den verschiedenen Ansichten wechseln, die im Beitragseditor verfügbar sind.

  7. Cog icon. Einstellungen – Hier finden Sie folgende Funktionen: Versionen vergleichen, Snapshot erstellen, Profileinstellungen, Dokument teilen und Dokument veröffentlichen. Die Publikationsoption steht nur Paligo-Autoren zur Verfügung. Sie können Inhalte mit früheren Versionen, sogenannten „Snapshots“, vergleichen. Weitere Informationen finden Sie unter Beiträge vergleichen.

  8. Comments_Sidebar_ContributorEditor_small.png Kommentar-Seitenleiste – Mit der blauen Sprechblase können Sie die Kommentar-Seitenleiste ein- und ausblenden. Hier geben Sie Feedback und antworten auf andere Kommentare. Weitere Informationen zur Verwendung von Kommentaren finden Sie unter Kommentare in der Bearbeitungsansicht hinzufügen.

  9. Re-index_Translations_button_small.png Variablen – Dies sind Wörter oder Sätze, die sich in verschiedenen Szenarien ändern können. Sie können diese nicht im Beitragseditor bearbeiten, aber Sie können das Dialogfeld „Profileinstellungen“ verwenden, um ihre Werte zu übernehmen.

  10. Preview_ProfileSettings.png Profileinstellungen – Hier können Sie Favoriten, Variablen, Profiling und Optionen auswählen. Wenn der Inhalt Filter und/oder Variablen enthält, sollten Sie das für den Beitrag eingestellte Profil wählen. Die Person, die Ihnen den Beitragsauftrag sendet, sollte Ihnen sagen, welches Set Sie verwenden sollten, und Sie können es auf der Registerkarte Favoriten auswählen.

Features_ContributorEditor_B_small.png
  1. Open_Content_Manager_ContributorEditor_small.png Content Manager anzeigen Nur für Paligo-Autoren verfügbar

  2. Open_Full_Paligo_Editor_ContributorEditor_small.png Zum Volleditor wechseln Nur für Paligo-Autoren verfügbar

  3. Share_Content.png Dokument freigeben, siehe Inhalte teilen (ohne Aufträge). Nur für Paligo-Autoren verfügbar

  4. Minimize_Sidepanels_Edit_View.png Mit Seitenleisten minimieren werden Kommentar-Seitenleiste und Inhaltsverzeichnis geschlossen. Nur für Paligo-Autoren verfügbar

Die Symbolleiste in der Editoransicht ist nicht so fortschrittlich wie die des Paligo-Volleditors, bietet aber die notwendigen Optionen zum Hinzufügen von Strukturen (wie Abschnitte, Listen und Tabellen), Inline-Styling und Hinzufügen von Bildern und Videos.

Contributor_Editor_Toolbar_small.png